Mein Linux-Merkzettel: Tumbleweed-Neuinstallation auf 2 Festplatten

Ich hab das System neu aufgesetzt. Dabei ist mir bei der Installation von openSUSE-Tumbleweed folgendes aufgefallen:

Der geführte Setup für die Partitionierung der Festplatten ist Schrott. Ich finde keine Möglichkeit, mit dem geführten Setup die zweite Festplatte einzubinden, obwohl ich beide Platten ausgewählt habe.

Workaround: Den Experten-Partitionierer verwenden.

Das System soll so aussehen:

1.Festplatte (SSD):

Betriebssysten formatiert mit btrfs (ohne Snapshots)
Mountpoint: /

2. Festplatte, Partion 1

Cache, Größe doppelter Arbeitsspeicher

2. Festplatte, Partition 2

Home-Partition, formatiert mit xfs
Mountpoint: /home

Nun stellt sich mir ein weiteres Problem: /home kann nicht eingehängt (gemountet) werden.

Der Grund dafür ist, daß auf der ersten Festplatte ein Subvolume mit dem mountpoint /home vorgeschlagen ist. Und das beißt sich natürlich mit der zweiten Festplatte, die eigentlich für /home vorgesehen ist.

Workaround: Subvolume /home auf der ersten Festplatte löschen.

Noch etwas ist mir aufgefallen: Es wird nicht mehr der alte mbr (master boot record) verwendet, sondern die GUID-Partionstabelle (GPT) vorgeschlagen. Dieser Vorschlag wird aber nur für die erste Festplatte gemacht. Die zweite verwendet weiter den mbr, wenn ich ihr nicht explizit GPT vorschreibe.

Problem dabei: Es kommt bei der Installstion eine Fehlermeldung, das das Booten eventuell Probleme machen könnte, weil /boot fehlt. Das ist Unsinn, denn /boot ist als Subvolume auf der ersten Festplatte vorhanden.

Also: Fehlermeldung ignorieren. Bei mir klappt das auf diese Art und Weise.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.