Neues von der Sternwarte: The day after

Am Tag nach dem Betonieren…

Die Fundamentplatte ist ausgeschalt. Ich hab die Baustelle sauber gemacht und alles mit dem Hochdruckreiniger abgespritzt. Beim Feuchthalten des Betons hilft mir im Moment der Regen.

Nun ist, bis auf das Gießen des Betons, erst mal für zwei, drei Wochen Ruhe auf der Baustelle.

Warten auf die Lieferung des Blockbohlenhauses, sozusagen.

5 Gedanken zu „Neues von der Sternwarte: The day after

    1. Ersten Gerüchten zufolge ist ein U-Boot bei mir im Hof aufgetaucht. Das Periskoprohr schaut schon raus 🙂 🙂 🙂

      Die Nachbarn sind über das Vorhaben informiert und durchaus auch daran interessiert. Einige haben sich schon zum Sternegucken angemeldet, wenn die Hütte fertig ist.

      Und die Hütte selbst ist ganz offiziell bei der Stadt genehmigt worden, mit den Unterschriften der direkt anliegenden Nachbarn.

      Alles in trockenen Tüchern, also…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.