Software für die Sternwarte – Update 4. Juni 2021

Es gibt zwei Änderungen, die ich de Artikel übers Kompilieren und Installieren der Sternwartensoftware für OpenSUSE hinzugefügt habe:

  • indi-ghoto hinzugefügt
    ich hab den Indi-Treiber für die DSLR wieder hinzugefügt. Grund dafür ist, daß libraw nicht mehr rumzickt und ich doch von Zeit zu Zeit die DSLR am Teleskop hängen habe.
  • Kompilierung von Stellarium
    Als zweites Sternwartenprogramm neben kstars hab ich nun Stellarium hinzugefügt, welches einen klasse Sternenhimmel zeigt. Ich brauch das selber kompilierte Programm für die Portierung meiner Sternbilder
  • Sternbilder
    Meine Interpretation der Sternbilder ist schon seit geraumer Zeit in kstars enthalten: sky culture Western(sternenkarten.com). Ich arbeite gerade daran, diese Sternbilder nach stellarium zu portieren (nur local auf meinem Computer). Mal schaun, was sich daraus noch entwickelt.
  • Ich werde auch die Sternbilder des Südhimmels, die ich von Mittelfranken aus nicht fotografieren kann, in „meine kleinen Sternenkarten“ übernehmen. Das werden Screenshots des von Stellarium mit meinen Sternbildlinien erzeugten Sternenhimmels sein. In diesem Zuge wird auch meine Sternbildkultur in kstars ein Update bekommen

Es gibt viel zu tun. Packen wir´s an 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.