Stellarium, Kstars, Indi … Kompilieren

Update indi-core

Es ist ein Programmpaket dazugekommen, das installiert sein muß, damit in diesem Fall indi-core kompiliert werden kann:

libev-devel

Ich habe meine Anleitungen entsprechend aktualisiert

Die gesamte Artikelserie rund ums Kompilieren der Astro-Software kann auf meinen kleinen Sternenkarten unter dem Menuepunkt „Astro-Software“ aufgerufen werden. Wer Lust hat, einfach mal reinlesen. Da wird dann auch erklärt, was es dem Plate-Solving so auf sich hat …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..