Besuch auf der Sternwarten-Baustelle

War ´ne intensive Woche, auf der einiges ging auf der Sternwarten-Baustelle. Wie der Stand aktuell ist, erfahrt ihr morgen. Heute möchte von einem überraschenden Besuch auf der Baustelle erzählen: Der Montierungsadapter ist fertig einbetoniert. Waren 2 Zentner Trockenbeton, die dafür in die Betonmischmaschine wanderten. Fetigen Beton in das KG-Rohr füllen, Montierungsadapter einsetzen, den Beton mit… Weiterlesen Besuch auf der Sternwarten-Baustelle

Dachrinne für die Sternwarte

So richtig Baufortschritt gab es in dieser Woche keinen bei der Sternwarte. Rufbereitschaft war angesagt. Das Bild hier dient deswegen auch nur für mich als Dokumentation. Vergangenen Sonntag war für die Nacht zu Montag ergiebiger Dauerregen gemeldet. Deswegen schraubte ich am Sonntag Nachmittag geschwind eine alte Dachrinne an die Sternwarte. Das nennt sich konstruktiver Holzschutz… Weiterlesen Dachrinne für die Sternwarte

Neues von der Sternwarte: Das Gerätehaus ist da…

Es tut sich was, das Gerätehaus ist da. Aber mal de Reihe nach: Dienstag Anlieferung des Gerätehauses, begleitet von miserablem Wetter. Es hatte zu regnen begonnen und hörte erst am nächsten Morgen auf. Die Plane, die ich als zusätzlichen Schutz über die Lieferung legte, wurde irgendwann ich der Nacht teilweise weggeweht. Die werkseitige Folienverpackung des… Weiterlesen Neues von der Sternwarte: Das Gerätehaus ist da…

Neues von der Sternwarte: The day after

Am Tag nach dem Betonieren… Die Fundamentplatte ist ausgeschalt. Ich hab die Baustelle sauber gemacht und alles mit dem Hochdruckreiniger abgespritzt. Beim Feuchthalten des Betons hilft mir im Moment der Regen. Nun ist, bis auf das Gießen des Betons, erst mal für zwei, drei Wochen Ruhe auf der Baustelle. Warten auf die Lieferung des Blockbohlenhauses,… Weiterlesen Neues von der Sternwarte: The day after