Totalreflektion

Regenbogen Beim Regenbogen hab ich im letzten Artikel dieser Serie folgende Behauptung aufgestellt: Die Aufspaltung des weißen Sonnenlichts erfolgt durch Brechung der Lichtstrahlen beim Eintritt in die Wassertropfen und auch wieder beim Austritt. Für uns sichtbar wird der Regenbogen aber erst dadurch, daß die Lichtstrahlen an der Rückseite des Tropfens reflektiert werden. Dazu nochmal mein… Weiterlesen Totalreflektion

Licht und Farbe

Eigentlich wollte ich davon erzählen, wie es zu einem so phantastischen Farbspektakel am Himmel kommen kann, wie es uns ein Regenbogen bietet. Ich glaub, da muß ich aber ein wenig weiter ausholen und erst einmal darüber nachdenken, was das überhaupt ist: Licht und Farbe. Was ist Licht? Licht ist eine elektromagnetische Welle, die sich mit… Weiterlesen Licht und Farbe

Beteigeuze ist dunkler geworden

Im Sternbild Orion findet im Moment ein interessantes Ereignis statt: Der Überriese Beteigeuze, 1000mal so groß wie unsere Sonne, hat im letzten Vierteljahr merklich an Helligkeit verloren: http://www.astronomerstelegram.org/?read=13365 Warum erzähl ich euch das? Nun, dieser Helligkeitsverlust ist nicht dramatisch, obwohl der Riesenstern dadurch in meiner Liste der hellsten am mittelfränkischen Nachthimmel sichtbaren Sterne von Platz… Weiterlesen Beteigeuze ist dunkler geworden

Seeing: Die ISS im Strudel atmosphärischer Turbulenzen

Ich hab mir mal  die Freude gegönnt, und 3 Bilder aus einem Video extrahiert, das ich von der Internationalen Raumstation aufgenommen habe. An diesen Bildern ist gut zu erkennen, was passiert, wenn die Atmosphäre nicht so will wie du selber. Die Brennweite der Aufnahmen lag bei knapp 3 Meter. Aufgenommen im Rohvideoformat (MagicLantern) im Crop-Mode,… Weiterlesen Seeing: Die ISS im Strudel atmosphärischer Turbulenzen

Das Herbstviereck

Das Herbstviereck Sternenkarte Beschreibung Der nächtliche Sommerhimmel war geprägt von einem markanten Sternendreieck, gezeichnet von den Sternen Wega (Sternbild Leier), Altair (Sternbild Adler) und Deneb (Sternbild Schwan). Im Herbst gibt es als Zugabe einen vierten Stern und damit ein Viereck. Das Herbstviereck wird vom Flügel unseres geflügelten Pferdes Pegasus gebildet. Annähernd quadratisch ist es eine… Weiterlesen Das Herbstviereck

Sagittarius A: Das Zentrum der Milchstraße

„Der Weltraum! Unendliche Weiten…“ Kennt ihr ihn, diesen Ausspruch? Ja, richtig, es ist die Intro zu Raumschiff Enterprise. Wenn wir in einer klaren Nacht den Sternenhimmel betrachten, dann meinen wir, sie zu sehen, diese endlosen Weiten. Ferne Galaxien, weit entfernte Sterne, all das ist dort oben zu erkennen. So denken wir… Hmm, ich muß euch… Weiterlesen Sagittarius A: Das Zentrum der Milchstraße