Medusenhaupt

Meine Kakteensammlung hat Zuwachs bekommen. Ich hab einige Pflanzen geschenkt bekommen, die den lustigen Namen „Astrophytum caput-medusae“ tragen. Sie sind noch jung, die Pflanzen, vielleicht zwei Jahre alt und wurden sorgfältig aus Samen gezogen, ebenso wie ihre Eltern und Großeltern und… Wurzelecht also! Ich kann nicht genau sagen, in der wievielten Generation seit der Enteckung… Weiterlesen Medusenhaupt

Die Sternwarte und der Kakteenhügel

Das vergangene Jahr war geprägt vom Bau meiner Sternwarte. Im Zuge dieser Baumaßnahme mußten meine Kakteen ihren angestammten Platz auf dem Kakteenhügel verlassen. Ich hab’s schon mal erzählt, glaub ich, daß ich alle Kakteen überreden konnte, sich im Garten vorübergehend ein Ausweichquartier zu suchen. Alle bis auf einen. Der große Ferokaktus ließ sich nicht überzeugen.… Weiterlesen Die Sternwarte und der Kakteenhügel

Im Exil

Mein Kakteenhügel befindet sich derzeit im Umbau. Oben wird die Wildwuchszone ausgebaut in der Hoffnung, daß die Eidechsen wiederkommen, sie sich letztes Jahr nicht haben blicken lassen. Nach unten wird er für die Kakteen erweitert, um die Stachelmänner näher im Blick zu haben. So konnten meine Kakteen nach ihrer Winterruhen in diesem Jahr nicht in… Weiterlesen Im Exil