ISS in Neubearbeitung

Die Internationale Raumstation, aufgenommen mit meiner Canon EOS 600D als Roh-Video (Magic Lantern MLV).
MLVApp, eine Application, mit dem sich diese Rohvideos anschauen, bearbeiten und exportieren lassen, wird immer besser. Das Einzelbild stammt aus dem MLV-Video und wurde nur in MLV-App bearbeitet. In darktable hab ich es dann nur noch geschnitten.

M17-2140_000484

4 Gedanken zu „ISS in Neubearbeitung

  1. Bin sehr beeindruckt! Das möchte ich auch mal können! Sehe die immer mit bloßem Auge, war auch schon mit der Kamera am Teleskop hinterher, doch kam nur als Punkt raus.
    LG
    Anette

    Gefällt 1 Person

    1. Ist gar nicht so schwer:
      Viel Brennweite vor die Kamera schnallen, die Kamera mit dem Teleskop aufs Fotostativ mit dem Dreiwegeneiger, Besenstil dran klemmen für eine genauere Nachführung, Zielwasser trinken in Form von einer Flasche Wein, ein hochauflösenden Video starten, und hoffen.
      🙂
      Edgar

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.