Messier 46 im Sternbild Puppis

M46 ist eine lockere Anhäufung von Sternen in einem Gebiet mit einer Ausdehnung von etwa 30 Lichtjahren. Ein offener Sternhaufen also. Dieser offene Sternhaufen kann im Sternbild Achterdeck des Schiffs entdeckt werden und bringt es bei einer Entfernung von 5.5oo Lichtjahren immerhin auf eine visuelle Helligkeit von 6,1 Magnituden (Fernglasobjekt). Die Aufnahmegeschichte zu diesem Sternhaufen… Weiterlesen Messier 46 im Sternbild Puppis

NGC 6826: The Blinking Planetary

Ein sehr interessanter planetarischer Nebel im Sternbild Schwan, der uns am Nachthimmel mit einer scheinbaren Größe von nur 27 x 24 arcsec entgegen blinkt. Das ist etwas weniger als 1/60 der scheinbaren Größe des Vollmondes. Die Helligkeit beträgt 8,8 Magnituden. Was macht diesen Nebel nun so interessant? Was wir da sehen, könnte das Schicksal unserer… Weiterlesen NGC 6826: The Blinking Planetary

Astrometry.net und der Hantelnebel

Astrometry.net ist ein Dienst, der Sternenbilder analysiert. An Hand dieser Analyse findet er heraus, welchen Teil des großen weiten Himmelszeltes unsere Aufnahme zeigt. Diese Daten werden werden dann von EKOS zur akkuraten Goto-Ausrichtung des Teleskops verwendet. Also: Teleskop einnorden Gewünschtes Ziel anfahren, das man nur selten ganz genau treffen wird (bis jetzt alles wie gewohnt,… Weiterlesen Astrometry.net und der Hantelnebel