Neuigkeiten zu Stellarium

Stellarium hat die Versionsnummer 1.0 erreicht. Intern gab es einige Veränderungen, was zu zusätzlichen Abhängigkeiten führte. Außerdem wurde ein Tool integriert, das einen realistischen Dämmerungshimmel berechnet und zeigt. Dieses Tool heißt CalcMySky. Um CalcMySky mit Stellarium zu verwenden, muß es zuerst von der entsprechenden Website heruntergeladen und selbst kompiliert werden. Ich habe diese Änderungen in… Weiterlesen Neuigkeiten zu Stellarium

Stellarium, Kstars, Indi … Kompilieren

Update indi-core Es ist ein Programmpaket dazugekommen, das installiert sein muß, damit in diesem Fall indi-core kompiliert werden kann: Ich habe meine Anleitungen entsprechend aktualisiert Astro-Software 6: indi-core kompilieren Astro-Software 22 Zusammenfassung Die gesamte Artikelserie rund ums Kompilieren der Astro-Software kann auf meinen kleinen Sternenkarten unter dem Menuepunkt „Astro-Software“ aufgerufen werden. Wer Lust hat, einfach mal… Weiterlesen Stellarium, Kstars, Indi … Kompilieren

Aktualisierung: Stellarium kompilieren

Um die Entwicklerversion von Stellarium auf openSUSE Tumbleweed kompilieren zu können, muß einen neue Abhängigkeit beachtet werden. Dieses Software-Paket ist hinzugekommen und muß installiert werden, um Stellarium kompilieren zu können: Ich hab die Änderung in die entsprechenden Artikeln meiner Astro-Software-Reihe eingearbeitet:

Astro-Software 19 Stellarium kompilieren

Einleitung Stellarium ist eine Planetariums-Software der Extraklasse. Hervorragend geeignet für einen schnellen Blick auf den virtuellen Sternenhimmel. Beginnend mit der der Version 1.0 von Stellarium wird CalcMySky zur realistischen Darstellung von zum Beispiel der Dämmerung angeboten. Das Tool ist standardmäßig zur Integration in Stellarium freigeschaltet. Allerdings muß es erst heruntergeladen und selber kompiliert werden, bevor… Weiterlesen Astro-Software 19 Stellarium kompilieren

Astro-Software 22 Zusammenfassung

Einleitung Im Hinweis, der am Ende jedes Artikels dieser Astro-Software-Reihe steht, weise ich darauf hin (drum heißt das Teil auch Hinweis 🙂 ), daß für ein erfolgreiches Kompilieren alle Artikel nacheinander abgearbeitet werden müssen. Ich gebe zu, es ist ein wenig lästig und auch zeitaufwändig, das zu tun. Drum hab ich hier alles fürs Kompilieren… Weiterlesen Astro-Software 22 Zusammenfassung