Uranus

Bei meinem Rundumschlag vom Samstag mit dem 10 Zoll RC kam mir auch Uranus in die Quere. Hier ein Überblicksbild: Bei einem Crop ins Bild werden drei seiner Monde sichtbar: Und für die ganz Neugierigen hab ich hier die Namen der Monde ins Bild reingemalt:

Gestern

… hab ich zum ersten Mal das große RC auf die Montierung in der Sternwarte geschraubt. Ein erster Test bei Tageslicht förderte auch gleich ein Problem zu Tage: Der Motorfokus funktionierte nicht.Es dauerte eine Zeitlang, bis ich den Fehler gefunden hatte. Es war eine fehlerhafte Einstellung in der Software. Als die Sonne langsam hinter dem… Weiterlesen Gestern

Pferdekopfnebel

Im Sternbild Orion kann man eine Dunkelwolke entdecken, die eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Kopf eines Pferdes hat. Dieser Pferdekopfnebel befindet sich im Emmisionsnebel IC 434 ganz in der Nähe des linken Gürtelsterns von Orion. Das Bild ist Schwarz-Weiß aufgenommen. Brennweite war 2 Meter bei einer Teleskopöffnung von 10 Zoll. Ist eine Stack aus 10… Weiterlesen Pferdekopfnebel

Lichtkurve von Beteigeuze

Beteigeuze, auch Alpha Orionis genannt, ist ein Stern, dessen Helligkeit mehr oder weniger regelmäßig schwankt. Im Moment ist eine Dunkelphase angesagt. Diese Verdunkelung von Beteigeuze bringt wilde Spekulationen in den Medien hervor, auf die ich in nicht näher eingehen möchte. Ich möchte dagegen mit Messdaten aufwarten. Die American Association of Variable Star Observers (AAVSO) ist… Weiterlesen Lichtkurve von Beteigeuze

Software für die Sternwarte Teil 20: zu guter Letzt

Geballte Information Nun haben wir es geschafft. Wir haben uns durch 19 Sternwarten-Software-Artikel durchgearbeitet und geballte Informationen in uns aufgesogen 🙂 🙂 🙂 Wie geht´s nun weiter? Die Einstellungen In den einzelnen Programmen sind noch eine Menge Einstellungen zu tätigen, bevor alles an das jeweilige Equipement angepasst ist. Das differiert von Fall zu Fall. Deswegen… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 20: zu guter Letzt

Software für die Sternwarte Teil 19: Mein Merkzettel

Hinweis Do not use code from this article. Only for my private use! I use this article for transporting test-code out of my living-room into my observatory Ausschließlich für meinen privaten Gebrauch. Wer Code aus diesem Artikel verwendet, ist selber Schuld. Ich benutze diesen Artikel zum Transport von Testcode aus meinem Wohnzimmer im die Sternwarte.… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 19: Mein Merkzettel

Software für die Sternwarte Teil 18: Programme und Links

Hier hab ich eine Liste der Programme zusammengestellt, die ich beim Sternengucken und der Bearbeitung der Ergebnisse verwende. Diese Programme sind entweder nativ Linux-Programme oder sie laufen in openSUSE unter wine. indiTreiber und Protokoll für die Steuerung der Sternwarten-Geräteindi-serverhttps://indilib.org/ . kstarsPlanetariums-ProgrammClient für den indi-serverhttps://edu.kde.org/kstars/ . astrometry.netplate-solving online oder offlinehttp://astrometry.net/ . stellarmateraspberry pi mit indi, kstars… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 18: Programme und Links