Mond und Venus

Die kleine Sichel des zunehmenden Mondes, der von der Venus begleitet wird. Schön ist zu sehen, wie das Erdlicht die eigentlich dunkle Seite des Mondes erhellt. Fotografiert hab ich das Ganze durch das Vordach vom Hauseingang mit dem 100er Makro an der Canon 6D. Die Straßenlaterne im Gegenlicht beleuchtet eine Gruppe Mohnblumen. Und unten sind… Weiterlesen Mond und Venus

Heute beim Abendessen

Der Mittelfranke an sich ist ja bekannt dafür, mit wenigen Worten sehr viel ausdrücken zu können. Als Beleg dafür mag dieses  Gespräch heute Abend zwischen meiner Frau und mir dienen: Orginalton „Magst du noch was?“ „Hmm…“ „Was denn?“ „Lass stehen“ „Was denn?“ „A Gaggerla!“ Übersetzung für alle Nicht-Mittelfranken „Bist du schon satt?“ „Ich überlege gerade,… Weiterlesen Heute beim Abendessen

Frühlingsanfang oder doch Eiszeit?

Wie sagte Mama Urmel damals, als sie aus ihrer Höhle blickte und den vielen Schnee sah? Ihr wisst schon, es war zu Beginn der großen Eiszeit: „Heute übertreibt das große Wetterurmel aber wieder ganz gewaltig!“ Hmm, wenn ich so raus schaue, kann ich dieser Feststellung nur zustimmen. Freunde, übermorgen ist Tag- und Nachtgleiche. Frühlingsanfang sagte… Weiterlesen Frühlingsanfang oder doch Eiszeit?

Virgo-Galaxienhaufen

Zwischen den Sternbildern Jungfrau und Haar der Berenike befindet sich eine Region, die geradezu übersäht ist mit Galaxien, der Virgo-Galaxienhaufen. Ein Teil dieser Galaxien gehört zum Sternbild Jungfrau (lat. virgo). Der Rest wird dem Sternbild Haar der Berenike zugeordnet. Ich habe meine Zufallsaufnahme beschriftet. Damit einher ging eine erhebliche Erweiterung der Anzahl der Galaxien in… Weiterlesen Virgo-Galaxienhaufen

Eiszeit

Ich war heute Nacht draußen, Sterne fotografieren. Eigentlich hatte ich das Leo-Triplet im Auge, zielte aber dezent daneben. Naja, der Virgo-Cluster, den ich damit traf, ist auch nicht zu verachten. Als ich fertig war und ins Haus ging, dürfte so gegen Halbvier in der Früh gewesen sein, hörte ich am Hauseck ein unwilliges Brummen. Es… Weiterlesen Eiszeit