Zunehmender Mond

Die Mondsichel wird langsam größer. Ich war gerade noch draußen in der Sternwarte, um die Software am Sternenhimmel einzustellen und zu tunen. Alles funktioniert noch nicht so, wie ich will, aber das wird schon noch werden. Eine meiner Testaufnahmen war ein kurzes Video mit meiner Astro-Kamera ASI1600MM pro. Ich hab in zwei Formaten gespeichert, einmal… Weiterlesen Zunehmender Mond

1969 Teile

… hat mein Geburtstagsgeschenk. Ich verrate hier nicht, was daraus wird, wenn es mal fertig ist. Ich sag nur soviel: Die Anzahl der Teile kann mit einer Jahreszahl assoziiert werden, die für den Entwurf des Modells letztendlich auslösend gewesen sein dürfte. 🙂 Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch und viel Gesundheit im neuen Jahr… Weiterlesen 1969 Teile

Software für die Sternwarte Teil 16: kstars und die Sternbildlinien aus meinen kleinen Sternenkarten

Einleitung In diesem Teil der Blogserie möchte ein wenig von Sternbildlinien erzählen und wie diese in kstars verwaltet werden. In der ersten Fassung dieses Artikels entwickelte ich eine Lösung, meine Sternbildlinien in kstars zu integrieren, die ich als quick and dirty bezeichnet habe. War nicht schön, diese Lösung, hat aber funktioniert. Die Übergangslösung darf ich… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 16: kstars und die Sternbildlinien aus meinen kleinen Sternenkarten

Software für die Sternwarte Teil 15: kstars kompilieren (deutsche Version)

Wie funktionieren Sprachen in KDE? Kstars ist ein KDE-Programm. Und KDE-Programme werden entwicklungstechnisch gesehen in einer Umgebung verwaltet, die sich Phabricator nennt. Ist nicht so ganz einfach, sich im Phabricator zurecht zu finden. Nun, der Pabricator juckt uns nicht weiter, denn wir bekommen kstars aus dem github. Dort befindet sich ein Clone der aktuellen Version.… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 15: kstars kompilieren (deutsche Version)

Software für die Sternwarte Teil 14: kstars kompilieren (englische Version)

Kompilieren Das Kompilieren von kstars ist einfach und folgt den Regeln, die wir schon bei indi angewandt haben. Wir erzeugen im build-Verzeichnis einen Unterordner mit dem Namen kstars und begeben uns in diesen Ordner Dort bereiten wir das Kompilieren vor Und stoßen letztendlich das Kompilieren an Zum Schluß installieren wir das Resultat auf unserer Festplatte… Weiterlesen Software für die Sternwarte Teil 14: kstars kompilieren (englische Version)

Alle Jahre wieder: Meine kleine Weihnachtsgeschichte

Eine fast wahre Geschichte, von mir am 24. Dezember 1981 so erlebt. Ich gebe zu, daß einiges an der Geschichte meiner Phantasie entsprungen ist. Wahr ist aber der Auslöser, der hinter dieser Erzählung steckt: Erleichterung, nach einem anstrengenden Arbeitsaufenthalt in der Sahara endlich wieder in Deutschland angekommen zu sein. Kein Bus, kein Taxi mehr am… Weiterlesen Alle Jahre wieder: Meine kleine Weihnachtsgeschichte