M82 – Die Zigarrengalaxie

ich bin bei meinen „quick and dirty“ – Bildern immer noch bei Ende Februar. Diesmal wollte ich Farbe ausprobieren und zwar nicht mit dem Filterrad, sondern mit der ASI120MC. Sollte nämlich schnell gehen. Die Kamera schnallte ich vor das Guiding-Teleskop, das ein kleiner Refraktor mit einer Brennweite von 420mm war.

Das Sternbild Großer Bär war gut zu sehen und so richtete ich das Teleskop auf Messier 82 aus, eine Starburst-Galaxie.

30 Aufnahmen mit je 2 Minuten Belichtungszeit zum Stacken, keine Kalibrierungsbilder.

Fazit der Aufnahmen: Das Scharfstellen der Guidingrohrs ist ganz schön kitzlig. Hier lag ich bei der Fokussierung voll daneben.

3 Gedanken zu „M82 – Die Zigarrengalaxie

  1. Marx wurde dieser Woche im TV immer mit Zigarre gezeigt. Jetzt weiß ich, daß es auch eine Galaxie dieses Namens gibt.
    Im Kleinplanetarium Bremen waren wir im Februar 2020. Das war eher eine Enttäuschung, aber konnte man das vorher wissen? Damals war Corona schon bekannt (1 Fall in Bremen), aber das Ausmaß dessen bei weitem nicht.

    Gefällt 1 Person

    1. Bei einer Zigarre denk ich eigentlich nicht an Marx, sondern an Churchill 🙂
      Das letzte Mal, daß wir im Planetarium waren, ist schon ein paar Jährchen her. War in Nürnberg oben im Plärrer-Hochhhaus. „Queen Heaven“, 360° projeziert an die Kuppel, toller Sound. Es war Klasse!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.