Firstlight von Kamera, Filterrad und Aufnahmesoftware

Und zwar hatte ich mir dafür eine Galaxie ausgesucht, die zum Aufnahmezeitpunkt ziemlich genau im Zenit stand. Auf jeden Fall zeigte das Teleskop senkrecht nach oben und die Montierung machte nach einem Softwaraussetzer einen Meridian-Flip. Zuerst mal das Bild, danach folgen einige mir wichtig scheinende Erläuterungen. I proudly present: M51, die Whirlpool-Galaxie 🙂 Die Hardware… Weiterlesen Firstlight von Kamera, Filterrad und Aufnahmesoftware

Neues von der Sternwarte: Kompilierte Software aktualisieren

Einleitung Oh wie schön wäre es, wenn wir zum Aktualisieren von selbst Kompilierten Programmen einen Paketmanager verwenden können. Ginge ruck-zuck, das Ganze. So einfach ist es aber leider nicht. Vorgehensweise Änderungen am Quellcode werden aus dem git-Repo heruntergeladen. Danach wird neu kompiliert und installiert. So kompliziert, wie das klingt ist das nun aber auch nicht.… Weiterlesen Neues von der Sternwarte: Kompilierte Software aktualisieren

Astrometry.net und der Hantelnebel

Astrometry.net ist ein Dienst, der Sternenbilder analysiert. An Hand dieser Analyse findet er heraus, welchen Teil des großen weiten Himmelszeltes unsere Aufnahme zeigt. Diese Daten werden werden dann von EKOS zur akkuraten Goto-Ausrichtung des Teleskops verwendet. Also: Teleskop einnorden Gewünschtes Ziel anfahren, das man nur selten ganz genau treffen wird (bis jetzt alles wie gewohnt,… Weiterlesen Astrometry.net und der Hantelnebel