Sterne und Galaxien im Sternbild Orion

Sternenhelligkeiten

Die scheinbaren Helligkeiten der Sterne sind im Bild rot markiert und in Magnituden angegeben.
Quelle: Stellarium

Einige besondere Sterne

Für mehr Details ein- oder zweimal ins Bild klicken

Rigel

  • Entfernung: 770 Lj
  • sehr hell
  • Mehrfachsternsystem
  • blauer Riese
  • Übergang zum roten Überriesen
  • 46.000 mal so hell wie die Sonne

Beteigeuze

  • Entfernung: 650 Lj
  • markanter Schulterstern von Orion
  • roter Überriese
  • halbregelmäßig Verändeerlicher
  • 1.000 mal so groß wie die Sonne !
  • 50.000 mal so hell wie die Sonne !
  • Kandidat für eine baldige Supernova
  • Die Supernova wäre sehr hell, auch am Taghimmel zu beobachten
  • Beteigeuze ist dunkler geworden
  • Beteigeuze Helligkeitsvergleich

Bellatrix

  • Entfernung: 250 Lj
  • leuchtet blau
  • wird zum roten Riesen werden

Alnilam

  • Entfernung: 2.000 Lj
  • blauer Überriese
  • einer der leuchtkräftigsten Sterne überhaupt
  • 375.000 mal so hell wie die Sonne !!!

Alnitak

  • Entfernung: 800 Lj
  • Dreifachsternsystem
  • blauer Überriese
  • 10.000 mal so hell wie die Sonne

Saiph

  • Entfernung: 650 Lj
  • blauer Riese
  • 6.200 mal so hell wie die Sonne

Mintaka

  • Entfernung: 900 Lj
  • blauer Überriese

Nair al Saif

  • Entfernung: 1.300 Lj
  • Doppelstern

Galaxien und Sternhaufen

Für mehr Details ein- oder zweimal ins Bild klicken

M 42

  • rel. Helligkeit: 3,7 mag
  • Entfernung: 1.350 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 60 arcmin
  • Orionnebel
  • Emissionsnebel
  • mit bloßem Auge sichtbar

M 43

  • rel. Helligkeit: 9 mag
  • Entfernung: 1.300 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 20 arcmin
  • de Mairans Nebel
  • kleiner Orionnebel
  • Gasnebel
  • der kleine Anhängsel des Orionnebels

M 78

  • rel. Helligkeit: 8 mag
  • Entfernung: 1.600 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 8 arcmin
  • Reflexionsnebel

NGC 1662

  • rel. Helligkeit: 6,4 mag
  • Entfernung: 1.400 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 20 arcmin
  • offener Sternhaufen

NGC 1977

  • rel. Helligkeit: 7 mag
  • Entfernung: 1.500 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 40 arcmin
  • Reflexionsnebel
  • Offener Sternhaufen
  • Sternentstehunggebiet

NGC 1980

  • rel. Helligkeit: 2,5 mag
  • Entfernung: 1.800 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 14 arcmin
  • offener Sternhaufen
  • Schwertspitze

NGC 1981

  • rel. Helligkeit: 4,2 mag
  • Entfernung: 1.250 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 28 arcmin
  • offener Sternhaufen

NGC 1999

  • rel. Helligkeit: –
  • Entfernung: 1.500 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 2 arcmin
  • Schlüssellochnebel
  • Reflexionsnebel
  • mit staubhaltiger Dunkelwolke

NGC 2024

  • rel. Helligkeit: –
  • Entfernung: 1.500 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 30 arcmin
  • Flammennebel
  • Flammender Baum
  • Emissionsnebel

NGC 2071

  • rel. Helligkeit: 8 mag
  • Entfernung: 1.300 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 7 arcmin
  • Reflexionsnebel

NGC 2169

  • rel. Helligkeit: 5,9 mag
  • Entfernung: 1.220 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 7 arcmin
  • offener Sternhaufen

NGC 2175

  • rel. Helligkeit: 6,8 mag
  • Entfernung: 6.300 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 18 arcmin
  • offener Sternhaufen mit Gasnebel

NGC 2186

  • rel. Helligkeit: 8,7 mag
  • Entfernung: –
  • scheinbare Ausdehnung: 4 arcmin
  • offener Sternhaufen

NGC 2194

  • rel. Helligkeit: 8,5 mag
  • Entfernung: –
  • scheinbare Ausdehnung: 10 arcmin
  • offener Sternhaufen

IC 434

  • rel. Helligkeit: –
  • Entfernung: 1.500 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 70 x 15 arcmin
  • Emissionsnebel
  • Hintergrundbeleuchtung für den Pferdekopfnebel

Barnard 33

  • rel. Helligkeit: –
  • Entfernung: 1.500 Lj
  • scheinbare Ausdehnung: 8 arcmin
  • Pferdekopfnebel
  • Dunkelwolke
  • wird durch IC434 sichtbar

Links