Bodes Galaxie

Ich hab noch einiges an Datenmaterial aufzuarbeiten von meinem Rundumschlag mit dem 10 Zöller. Ist alles nur in Schwarz-weiß, da ich die ASI 1600 pro ohne Filterrad getestet habe.

Heute zeige ich Messier 81, auch bekannt als Bodes Galaxie.

Diese schöne Sprialgalaxie kann man schon mit einem Fernglas beobachten. Ihr scheinbarer Duchmesser beträgt etwas weniger als Vollmondbreite. Die Helligkeit beträgt etwa 7mag.
M 81 kann im Sternbild Großer Bär gefunden werden. Die Entfernung zur Erde beträgt etwa 12 Millionen Lichtjahre, gehört also zu unseren nächsten Nachbarn.

2 Gedanken zu „Bodes Galaxie

  1. Ich finde Deine Schwarzweißaufnahmen sehr gut, in meinem alten Karkoschka sind sie auch nicht besser abgebildet und der dient mir seit Jahrzehnten als Orientierungshilfe. Das kommt doch dem Visuellen sehr nahe und ist nicht so künstlich aufgepimpt wie vom Schönheitschirurgen. Du klotzt aber jetzt richtig ran mit der Sternwarte, toll finde ich das.
    LG von Astrolady

    Gefällt 1 Person

    1. Ich danke dir.
      Diese SW-Aufnahmen sind als Zwischenschritt gedacht zu Aufnahmen mit dem Filterrad. Ich lerne gerade das System kennen. Und mit der Sternwarte geht das ein klein wenig schneller, hoffe ich 🙂
      Edgar

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.