Messier 108 – Die Surfboard-Galaxie

Unweit des Eulennebels ist im Sternbild Großer Bär die Surfboard-Galaxie zu entdecken. Mit einer scheinbaren Helligkeit von 10,7 Magnituden bietet sie im Teleskop einen interessanten Blick.

Messier 108 ist eine Balkenspiralgalaxie. Die Spiralstruktur selbst läßt sich bestenfalls aber nur erahnen, da wir schräg von der Kante auf die Galaxie blicken. In der Galaxie gibt es einige Wasserstoffregionen, in denen neue Sterne geboren werden. Auch eine Supernova konnte registriert werden (1969). Im Zentrum der Galaxie wird ein supermassives schwarzes Loch vermutet, das um einiges massereicher ist als das schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße.

M 108 ist 47 Millionen Lichtjahre von uns entfernt und besitzt eine Ausdehnung von 100.000 Lichtjahren. Am Nachthimmel nimmt sie eine Fläche von etwa 9 * 2 Bogenminuten ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..